Kostenloser Versand ab € 150,- Bestellwert
info@babywelt-sulingen.de
14 Tage Geld-Zurück-Garantie
Kundenservice +49 4271 6048884
Topseller
Zaffiro Baby Tragetuch Zaffiro Baby Tragetuch
38,99 € *
Zaffiro Baby Tragetuch sling25 Zaffiro Baby Tragetuch sling25
38,99 € *
Zaffiro Baby Tragetuch sling24 Zaffiro Baby Tragetuch sling24
38,99 € *
Zaffiro Baby Tragetuch sling23 Zaffiro Baby Tragetuch sling23
38,99 € *
Zaffiro Baby Tragetuch sling7 Zaffiro Baby Tragetuch sling7
38,99 € *
Zaffiro Baby Tragetuch sling eco Zaffiro Baby Tragetuch sling eco
50,99 € *
Zaffiro Babytrage Care Zaffiro Babytrage Care
72,99 € *
Zaffiro Babytrage Embrace Zaffiro Babytrage Embrace
99,99 € *
Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Zaffiro Baby Tragetuch
Zaffiro Baby Tragetuch
38,99 € *

Lieferzeit 2-4 Tage

Zaffiro Baby Tragetuch sling25
Zaffiro Baby Tragetuch sling25
38,99 € *

Lieferzeit 2-4 Tage

Zaffiro Baby Tragetuch sling24
Zaffiro Baby Tragetuch sling24
38,99 € *

Lieferzeit 2-4 Tage

Zaffiro Baby Tragetuch sling23
Zaffiro Baby Tragetuch sling23
38,99 € *

Lieferzeit 2-4 Tage

Zaffiro Baby Tragetuch sling7
Zaffiro Baby Tragetuch sling7
38,99 € *

Lieferzeit 2-4 Tage

Zaffiro Baby Tragetuch sling eco
Zaffiro Baby Tragetuch sling eco
50,99 € *

Lieferzeit 2-4 Tage

Zaffiro Babytrage Care
Zaffiro Babytrage Care
72,99 € *

Lieferzeit 11-12 Werktage

Zaffiro Babytrage Embrace
Zaffiro Babytrage Embrace
99,99 € *

Lieferzeit 11-12 Werktage

Babytragen & Tragetücher

Babytragen und Tragetücher sind für das Kind sowie für die Eltern vorteilhaft. Das körpernahe Tragen stärkt die emotionale Bindung mit den Eltern und das Baby fühlt sich behütet und geborgen. Babytragetücher unterstützen die Entwicklung des Rückens und Beckens des Babys. Bei Tragetüchern gelangt das Kind in die sogenannte Anhock-Spreiz-Stellung. Dabei sitzt der Po tief, die Beine sind breit und die Knie hoch. Das Kind erfährt ein Bewegungsgefühl, dass an die Zeit im Mutterleib ähnelt.

Für Eltern bringen Babytragen und Tragetücher den Vorteil, dass das Kind nah und geschützt bei ihnen am Körper liegt und sie gleichzeitig beide Hände frei haben. Eine Trage oder ein Tragetuch verhilft zu mehr Mobilität und hilft in Situationen, wo ein großer Kinderwagen eher als störend empfunden wird.

Mit einer Babytrage und einem Tragetuch können die Eltern ungehindert ihren Tätigkeiten nachgehen und auch das Stillen ist während des Tragens kein Problem.

Babytragetuch oder Babytrage?

Beide Tragemöglichkeiten kommen mit individuellen Vorteilen. Babytragetücher verteilen das Gewicht des Babys gleichmäßig auf den Körper der Eltern und entlasten den Rücken. Sie passen sich durch ihre flexible Form an die Körperform der tragenden Personen und an die des Kindes perfekt an. Tragetücher bietet weiterhin die Möglichkeit für viele unterschiedliche Tragearten. Jedoch ist nicht jeder gewollt, ein Wickeltuch zu binden, denn es bedarf etwas Übung und Zeit.

Babytragen können in der Regel etwas einfacher als Babytragetücher angelegt werden. Einige Modelle der Babytragen können als Hüft-, Rücken- und Bauchtrage genutzt werden und bieten damit viel Flexibilität.

Das passende Tragemodell finden

Für ein angenehmes Tragegefühl ist die richtige Größe entscheidend. Damit das Babytragetuch oder die Babytrage mit den passenden Maßen gekauft wird, sollte vor dem Kauf überlegt werden, welche Art des Tragens bevorzugt wird und für welche Situationen die Trage genutzt werden soll. Dabei muss das Alter des Kindes und die Konfektionsgröße der tragenden Person beachtet werden. Viele Hersteller bieten eine Größentabelle an, damit man sich einen Überblick über die verschiedenen Maße und Kriterien verschaffen kann.

Für Neugeborene mit einem Alter bis zu 7 oder 8 Monaten sollten ausschließlich Bauchtragen genutzt werden oder die Babys werden auf den Bauch gewickelt. Damit wird sichergestellt, dass das Köpfchen und der Nacken gut gestützt ist und keine Belastung auf dem noch empfindlichen Becken des Babys ausgeübt wird. Größere und schwerere Kinder können auf dem Rücken getragen werden, um das Gewicht besser zu verteilen. Besonders für längere Ausflüge und Wandertouren ist diese Trageart am angenehmsten für den Rücken der Eltern. Für Kinder, die selbstständig sitzen können, ist auch das Tragen an der Hüfte sehr beliebt.

Auch das richtige Material und die passende Webart der Textilien ist beim Kauf entscheidend. Es sollte auf gute Qualität und die Verwendung von reißfesten Textilien geachtet werden. Bei Tragetüchern wird klassischerweise ein Jerseymaterial aus Baumwolle verwendet. Dieses ist sehr angenehm auf der Haut, jedoch ist es wenig stabil wie andere Textilvarianten. Demnach sind Tragetücher aus Jerseymaterial für Kinder bis zu 9 Kilogramm sehr gut geeignet. Für schwerere Kinder sollten Materialien mit einer Kreuz- oder Diagonalwebart gewählt werden.

Babytragen und Tragetücher sind für das Kind sowie für die Eltern vorteilhaft. Das körpernahe Tragen stärkt die emotionale Bindung mit den Eltern und das Baby fühlt sich behütet und geborgen.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Babytragen & Tragetücher

Babytragen und Tragetücher sind für das Kind sowie für die Eltern vorteilhaft. Das körpernahe Tragen stärkt die emotionale Bindung mit den Eltern und das Baby fühlt sich behütet und geborgen. Babytragetücher unterstützen die Entwicklung des Rückens und Beckens des Babys. Bei Tragetüchern gelangt das Kind in die sogenannte Anhock-Spreiz-Stellung. Dabei sitzt der Po tief, die Beine sind breit und die Knie hoch. Das Kind erfährt ein Bewegungsgefühl, dass an die Zeit im Mutterleib ähnelt.

Für Eltern bringen Babytragen und Tragetücher den Vorteil, dass das Kind nah und geschützt bei ihnen am Körper liegt und sie gleichzeitig beide Hände frei haben. Eine Trage oder ein Tragetuch verhilft zu mehr Mobilität und hilft in Situationen, wo ein großer Kinderwagen eher als störend empfunden wird.

Mit einer Babytrage und einem Tragetuch können die Eltern ungehindert ihren Tätigkeiten nachgehen und auch das Stillen ist während des Tragens kein Problem.

Babytragetuch oder Babytrage?

Beide Tragemöglichkeiten kommen mit individuellen Vorteilen. Babytragetücher verteilen das Gewicht des Babys gleichmäßig auf den Körper der Eltern und entlasten den Rücken. Sie passen sich durch ihre flexible Form an die Körperform der tragenden Personen und an die des Kindes perfekt an. Tragetücher bietet weiterhin die Möglichkeit für viele unterschiedliche Tragearten. Jedoch ist nicht jeder gewollt, ein Wickeltuch zu binden, denn es bedarf etwas Übung und Zeit.

Babytragen können in der Regel etwas einfacher als Babytragetücher angelegt werden. Einige Modelle der Babytragen können als Hüft-, Rücken- und Bauchtrage genutzt werden und bieten damit viel Flexibilität.

Das passende Tragemodell finden

Für ein angenehmes Tragegefühl ist die richtige Größe entscheidend. Damit das Babytragetuch oder die Babytrage mit den passenden Maßen gekauft wird, sollte vor dem Kauf überlegt werden, welche Art des Tragens bevorzugt wird und für welche Situationen die Trage genutzt werden soll. Dabei muss das Alter des Kindes und die Konfektionsgröße der tragenden Person beachtet werden. Viele Hersteller bieten eine Größentabelle an, damit man sich einen Überblick über die verschiedenen Maße und Kriterien verschaffen kann.

Für Neugeborene mit einem Alter bis zu 7 oder 8 Monaten sollten ausschließlich Bauchtragen genutzt werden oder die Babys werden auf den Bauch gewickelt. Damit wird sichergestellt, dass das Köpfchen und der Nacken gut gestützt ist und keine Belastung auf dem noch empfindlichen Becken des Babys ausgeübt wird. Größere und schwerere Kinder können auf dem Rücken getragen werden, um das Gewicht besser zu verteilen. Besonders für längere Ausflüge und Wandertouren ist diese Trageart am angenehmsten für den Rücken der Eltern. Für Kinder, die selbstständig sitzen können, ist auch das Tragen an der Hüfte sehr beliebt.

Auch das richtige Material und die passende Webart der Textilien ist beim Kauf entscheidend. Es sollte auf gute Qualität und die Verwendung von reißfesten Textilien geachtet werden. Bei Tragetüchern wird klassischerweise ein Jerseymaterial aus Baumwolle verwendet. Dieses ist sehr angenehm auf der Haut, jedoch ist es wenig stabil wie andere Textilvarianten. Demnach sind Tragetücher aus Jerseymaterial für Kinder bis zu 9 Kilogramm sehr gut geeignet. Für schwerere Kinder sollten Materialien mit einer Kreuz- oder Diagonalwebart gewählt werden.

Zuletzt angesehen
Neukunden

 NEUKUNDEN-RABATT

Jetzt einlösen und sparen!!

5%

Gutscheincode: spar2020